Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Die Messe Wien kann öffentlich sehr gut erreicht werden. Aber auch für die Anreise mit dem Auto stehen Ihnen umliegende Parkhäuser zur Verfügung. Diese sind alle mit behindertengerechten Aufzügen ausgestattet. 

 

Parkhaus A bei Eingang A

Max-Koppe-Gasse - kostenpflichtig

 

Max-Koppe-Gasse
1020 Wien
ÖSTERREICH

Parkhaus D bei Eingang D

Trabrennstraße - kostenpflichtig

 

Trabrennstraße
1020 Wien
ÖSTERREICH

Anreise mit dem Auto

Tarif Preis pro PKW
Für die erste Stunde
€ 3,00
Für jede weitere Stunde
€ 3,50
Tagesticket kann in Form einer Nachsteckkarte an den Messekassen erworben werden
€ 10,00

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

U-Bahn Linie Ausstieg
U2 (Linie Karlsplatz – Seestadt)
Station Messe-Prater - Eingang Foyer A
U2 (Linie Karlsplatz – Seestadt)
Station Krieau - Eingang Foyer D

Parkticket-Verlust € 60,00 pro Stück

Bitte ziehen Sie bei der Einfahrt ins Parkhaus eine Einfahrtskarte. Zahlen Sie im Parkhaus direkt am Automaten oder kaufen Sie sich eine ermäßigte Tagesparkkarte an einer der Messekassen. Behinderten-Parkplätze befinden sich auf allen Decks direkt bei den Stiegenhäusern.

Alle Parkhäuser sind mit behindertengerechten Aufzügen ausgestattet. Es können Fahrzeuge mit bis zu 3 Meter Höhe geparkt werden.

Anreisemöglichkeiten mit dem Auto, dem Flugzeug oder der Bahn


 

Flug- und Bahnauskünfte, Reservierungen und Buchungen vorab oder während der Veranstaltung.

ÖBB – Bequem und sicher aus ganz Österreich anreisen

Wählen Sie aus verschiedenen Tarifangeboten und Abfahrtsbahnhöfen in ganz Österreich das für Sie passende Angebot. Alle Verbindungen und Details auf www.oebb.at.
T: +43 05 1717

WESTbahn – perfekt zwischen Salzburg und Wien

Seit Dezember 2011 bietet sich die WESTbahn als Alternative für Bahnreisende zwischen Salzburg und Wien an. Details zu Tarifen und Fahrzeiten auf www.westbahn.at.
T: +43 1 89 00