• 14. - 17. März 2024
  • Messe Wien

Überwintern in der Sonne - einzigartige Reiseziele für Senioren

Die kalte Jahreszeit ist nicht jedermanns Sache. Wer der Kälte und dem Grau entfliehen möchte, kann einen Winterurlaub im Ausland verbringen.
Doch wo kann man die kalten Monate in der Sonne genießen?

In diesem Artikel stellen wir fünf beliebte Reiseziele vor, die sich für einen Überwinterungsurlaub eignen. Alle Ziele haben eines gemeinsam: Sie bieten milde Temperaturen und viel Sonne, auch im Winter.

Kanarische Inseln (Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro)

Die Kanarischen Inseln, ein Archipel im Atlantischen Ozean vor der Küste Afrikas, sind ein beliebtes Reiseziel für Senioren aus ganz Europa. Mit ihrem subtropischen Klima bieten sie im Winter angenehme Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad Celsius. Die Inseln haben für jeden Geschmack etwas zu bieten: von entspannenden Stränden bis hin zu Wellnesshotels und Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Golf.

Vorteile für Senioren:

  • Mildes Klima
  • Viel Sonne
  • Gute Fluganbindung
  • Vielseitige Freizeitmöglichkeiten

© Shutterstock

© Shutterstock

Balearen (Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera)

Die Balearen, eine Inselgruppe im Mittelmeer, sind ebenfalls ein beliebtes Ziel für Senioren. Mit einem ähnlichen subtropischen Klima wie die Kanaren bieten sie im Winter durchschnittliche Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad Celsius. Neben schönen Stränden laden die Inseln auch zu kulturellen Erkundungen ein.

Vorteile für Senioren:

  • Mildes Klima
  • Viel Sonne
  • Gute Fluganbindung
  • Vielseitige Freizeitmöglichkeiten

Portugal

Portugal im Südwesten Europas lockt mit milden Wintern und durchschnittlichen Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad Celsius. Neben den schönen Stränden bietet das Land eine reiche kulturelle und historische Szene für einen entspannten oder aktiven Urlaub.

Vorteile für Senioren:

  • Mildes Klima
  • Viel Sonne
  • Gute Fluganbindung
  • Reiche Kultur

© Shutterstock

© Shutterstock

Florida

Florida, ein Bundesstaat im Süden der Vereinigten Staaten, zeichnet sich durch ein subtropisches Klima mit milden Wintern aus. Die Temperaturen liegen im Durchschnitt zwischen 20 und 25 Grad Celsius. Bekannt für seine Strände und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten, bietet Florida Aktivitäten wie Golf, Wandern und Wasserski.

Vorteile für Senioren:

  • Mildes Klima
  • Viel Sonne
  • Gute Fluganbindung
  • Vielseitige Freizeitmöglichkeiten

Thailand

Thailand lockt Senioren an, die die asiatische Kultur erleben möchten. Mit einem tropischen Klima und Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad Celsius im Winter bietet das Land eine Fülle von Stränden und kulturellen Sehenswürdigkeiten für einen entspannten oder aktiven Urlaub.

Vorteile für Senioren:

  • Tropisches Klima
  • Viel Sonne
  • Gute Fluganbindung
  • Reiche Kultur

© Shutterstock

Welches Reiseziel ist das richtige für mich?

Die Wahl des richtigen Reiseziels hängt von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Hier sind einige Fragen, die Sie sich vor der Reise stellen sollten:

  • Wie wichtig ist mir das Klima?
  • Wie viel möchte ich mich bewegen?
  • Welche Aktivitäten möchte ich unternehmen?
  • Wie viel Zeit habe ich für die Reise?

Tipps für die Planung eines Überwinterungsurlaubs

Bei der Planung eines Überwinterungsurlaubs sollten Sie folgende Tipps beachten:

  • Buchen Sie Ihren Urlaub frühzeitig, vor allem wenn Sie zu bestimmten Terminen reisen möchten.
  • Vergleichen Sie die Angebote verschiedener Reiseveranstalter, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.
  • Achten Sie auf die Flugzeiten, damit Sie nicht zu lange unterwegs sind.
  • Informieren Sie sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes.

Mit etwas Planung können Sie einen unvergesslichen Überwinterungsurlaub verbringen, der Ihnen neue Kraft und Energie für den Alltag gibt.