Thailand ist nur noch was für Pauschalurlauber? Fehlanzeige!

Auf Entdeckungsreise abseits der Menschenströme lernt man schnell, warum dieses vielfältige Land Individualtouristen glücklich macht. Fünf Gründe, warum man Thailand auf jeden Fall besuchen sollte.

Man kann sich nie zu früh über die nächste Reise Gedanken machen. Und wie heißt es so schön? Genau, Vorfreude ist die schönste Freude und davon kann man nie genug haben. Fünf Gründe, warum Thailand eine Reise wert ist. 

1)      Land des Lächelns

Adieu, schlechte Laune! Das Lächeln der Thailänder ist nicht nur legendär, sondern auch ansteckend. Freundlichkeit und Gastfreundschaft ist in der thailändischen Mentalität tief verwurzelt. Es wird gegrüßt und gewunken, stets mit einem Lächeln im Gesicht, aber niemals aufdringlich. Bei so viel positiven Vibes ist der stressige Alltag schnell vergessen!

 

 

 

2)      Land der Tempel

Nahezu jedes Dorf hat einen eigenen Tempel. Viele der Tempel sind sehr prunkvoll, mit Gold schillernden Dächern und riesigen Buddha Statuen. Meistens trifft man auch auf einen buddhistischen Mönch, die immer an einem Gespräch interessiert sind. Und wenn das Englisch für eine Konversation nicht ausreicht, klappt das auch mit Händen und Füßen! 

 

 

 

3)      Land der Tiere und wilden Natur

Tiefster Jungel, Wasserfälle, Elefanten, Affen, Warane oder bunte Vögel. Thailand unterhält zahlreiche Nationalparks mit einer erstaunlichen Artenvielfalt, die jedes Naturherz höherschlagen lässt. Wenn man nach einer Jungelwanderung im Wasserfall Abkühlung findet und dabei von Affen beobachtet wird, ist der Tag eigentlich schon perfekt!

 

 

 

4)      Land der einsamen Strände

Thailand ist natürlich für seine tollen Inseln bekannt. Während Koh Samui und Koh Phi Phi bereits zu Weltruhm gelangt sind, werden die Inselstrände von Koh Lanta oder Koh Lipe noch als Geheimtipp gehandelt. Wer aber wirklich etwas Unberührtes sucht, der kann kilometerlange, einsame Strände am Festland entlang des Thailändischen Golfes finden. Unverfälschter Thai-Alltag inklusive!

 

 

5)      Land des Essens

Thailand ist ein Gaumenschmaus: Die Thailändische Küche zaubert Geschmäcker auf den Teller, von deren Existenz man nicht einmal zu träumen wagt. Eine Varietät an exotischen Früchten, Gemüse und Gewürzen. Jede Straßenküche ein Gedicht! Sogar für Vegetarier der Himmel auf Erden und sobald man abseits der Touristenzentren ist, gibt es hohe Qualität zu unschlagbar günstigen Preisen. 

© Shutterstock, Saddle Stories