Ab ins kühle Nass: Die schönsten Badeseen in Österreich

Getreu dem Motto „Wenn ich einen See sehe, brauch ich kein Meer mehr“ haben wir uns auf die Suche nach den schönsten Badeseen in Österreich gemacht. Wo du diesen Sommer sonnige Glücksmomente verbringen und dich im kühlen Nass abkühlen kannst, erfährst du bei uns. 

Wer heuer seinen Sommerurlaub nicht im Ausland verbringen möchte, ist in Österreich perfekt aufgehoben. Denn Österreich ist nicht nur das Land der Berge, sondern auch das Land der Seen. Atemberaubende türkise Gewässer und ein einzigartiges Bergpanorama bilden eine Urlaubslandschaft, die du woanders nicht so schnell wiederfinden wirst. Die Alpenrepublik ist nicht nur ein Eldorado für Skifahrer, sondern auch für Wassersportler und Badefans. Ob in Kärnten, im Salzkammergut oder im Burgenland: Wunderschöne Badeseen gibt es hier in Hülle und Fülle. 

1. Millstättersee – Das Juwel mitten in Kärnten

Aufgrund der zahlreichen Ausflugsziele und einer idyllischen und eindrucksvollen Landschaft ist die Urlaubsregion rund um den Millstättersee besonders beliebt. Egal, ob ein romantischer Urlaub zu zweit oder ein aktiver Familienurlaub – hier wird jeder Feriengast fündig. Mit 141 Meter ist der Millstättersee der tiefste und wasserreichste See Österreichs. Bei einem Kurzurlaub mitten in Kärnten ist Erholung garantiert. Prunkvolle Schlösser, zahlreiche Museen rund um den See, oder ein Abendspaziergang auf der Promenade versprechen ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm. Umgeben wird der kristallklare See von Bergen wie der Millstätter Alpe, dem UNESCO Biosphärenpark Nockberge und dem Sportberg Goldeck. Zahlreiche Wanderwege und Mountainbike-Strecken laden hier ein, dem Alltag für ein paar Stunden zu entfliehen. Für alle Aktivurlauber also genau die richtige Destination. 

2. Attersee - Wassersportfans aufgepasst!

Ein absolutes Paradies für alle Tauch-, Segel-, Surf- und Wasserskifans. Der Attersee bietet eine mystische Unterwasserwelt, die du so bestimmt noch nicht kanntest. Bei einem Tauchgang im Attersee kannst du prähistorische Pfahlbauten bestaunen, welche bereits 2011 zum UNESCO-Welterbe erklärt wurden. Ein einzigartiges und unvergessliches Unterwassererlebnis. Für all jene, die mit dem Kopf lieber über Wasser sind, bieten Plexiglas-Kajaks die Möglichkeit, die atemberaubende Kulisse von oben zu bestaunen. Auch für Kinder ist der größte See im Salzkammergut ein absolutes Highlight. Zahlreiche Strandbäder in der Region bieten hier alles, was das Kinder-Herz begehrt. 

3. Ossiacher See – großes Plus für die Kulisse

Das Ufer des wunderschönen Ossiacher Sees lockt jedes Jahr zahlreiche Wanderer und Nordic-Walker an, um bei einem Fußmarsch die wunderschöne Naturkulisse zu genießen. Fahrradfahrer kommen hier ebenfalls voll auf ihre Kosten. Die Ossiacher Tauern, der Drauradweg oder der Rundweg um den Ossiacher See – vom Anfänger bis hin zum Profi findet hier jeder seine geeignete Route. Sollte das Wetter einmal dem Badevergnügen einen Strich durch die Rechnung machen, bieten die Schaubergwerke Terra Mystica und Terra Montana ein tolles Schlechtwetter-Programm. 

4. Klopeiner See – für Warmduscher

Aufgrund der Tatsache, dass der Klopeinersee nur schwach durchströmt wird, zählt er zu den wärmsten Seen in Österreich. Neben dem Badevergnügen wird hier Action und Fun großgeschrieben. Ob im Flying Fox Park am Wildensteiner Wasserfall, ein Besuch bei den Obir Tropfsteinhöhlen oder dem Labyrinth im Elefantengras – hier ist Abwechslung ein Garant. Der See besticht außerdem durch die einzig durchgehende Seepromenade Österreichs, auf welcher es sich ausgezeichnet flanieren und genießen lässt. Hier kommt Urlaubsfeeling auf – versprochen! 

5. Neusiedlersee – die Vogelvielfalt am Seewinkel beobachten

Auf der sogenannten Sonnenseite Österreichs wartet nicht nur der einzigartige Neusiedlersee mit einer beeindruckenden Flora auf dich. Auch die Fauna hat hier einiges zu bieten! Der Seewinkel, das Gebiet östlich des Neusiedlersees, zählt zu den artenreichsten Gebieten Mitteleuropas. Für verschiedenste Zugvögel ist die Region ein wichtiger Rastplatz. Ein Besuch im Nationalpark Neusiedlersee sollte bei deinem Ausflug also auf keinen Fall fehlen. Dank der nahezu perfekten Windbedingungen ist das Gewässer einer der beliebtesten Windsurf-Spots in Österreich. Auch für unsere Kleinsten wird gesorgt. Mit dem Freizeitparadies, dem Family Park in St. Margarethen, bietet die Region Abenteuer und Spaß für Groß und Klein.