Abenteuer & Outdoor

Abenteuer & Outdoor
in Kooperation mit Erzbergrodeo Friends Team

Raus in die Natur! heisst es bei Abenteuer & Outdoor auf der Ferien-Messe Wien. Ob im umgebauten Geländewagen, bei der Radtour Richtung Berggipfel oder am Lagerfeuer unter Sternenhimmel – Abenteuer & Outdoor zeigt was Sie brauchen um die weite Welt in vollen Zügen und all ihrer Echtheit zu erleben.

Holen Sie sich bei spannenden Talks Inspiration für das nächste Abenteuer oder lassen Sie sich von Experten beraten, sowohl Outdoor-Profis als auch Neulinge kommen hier auf ihre Kosten.

Die Highlights der Abenteuer & Outdoor

Erzbergrodeo:

Das härteste Enduro Event der Welt lockt Jahr für Jahr in die Steiermark. Seit Jahren ein Stammgast auf der Ferien Messe sorgt das Erzberg Team rund um Karl Katoch auch heuer wieder für jede Menge Zweirad Action. Natürlich gibt es auch alle Infos zum Rodeo und tolle Videos die eine Idee davon liefern was sich am Erzberg wirklich abspielt, wenn ihn die besten Enduro Piloten der Welt zu stürmen versuchen.

Weit ab aller Hotels und klassischer Tourismus Einrichtungen ist das Erzberg Rodeo sportlichen Campern vorbehalten. Eine gewisse Erdigkeit ist also nicht nur tagsüber am Motorrad, sondern auch während der Nacht gefordert. Was man am Berg wirklich braucht ist hier natürlich auch zu erfahren, vom passenden Pick Up bis zum XXL Zelt gibt es jede Menge zu sehen.

Erzbergrodeo

© Foto: mmotors

Mehr Infos

Hof & Turecek:

Für alle die „online“ schon oft genug die falsche Ausrüstung für das richtige Reiseziel oder umgekehrt gekauft haben findet im Herzen Wiens, gleich hinter der Stadthalle, die passende Firma um künftig unnötige Fehlkäufe zu vermeiden. Spezialisiert auf hochwertiges Reiseequipment vom Gaskocher über Zelt, Schlafsack, Kleidung und Alubox bis hin zur Spezialnavigation ist hier das Angebot führender Marken greifbar und das zu Preisen die auch dem direkten Vergleich ach so billiger online Plattformen standhalten. Seit Jahrzehnten bekannt und seit viele Jahren im Besitz der Familie Piskorz die erste Adresse die es am Weg zu Reisen abseits aller Trampelpfade zu finden gilt.

Auf der Ferien Messe sind Klaudia & Andreas Piskorz nicht nur vier Tage vor Ort, sondern erzählen auch von ihren Reisen in alle Welt. Davon wie sie sich vorbereitet und darüber was auch sie dann und wann falsch gemacht haben. Infos gibt es auch für all jene denen die sich mehr Sicherheit am Steuer ihres Reisemobils wünschen, ganz egal ob es sich um einen simplen Pick Up oder einen zum Expeditionsmobil aufgerüsteten Mercedes-Benz Unimog handelt. Eine echte Messepremiere feiert der neue Firmenname Piskorz & Piskorz unter dessen Mantel ab Jänner alle Aktivitäten des Familienbetriebs gebündelt werden.

Weit ab aller Hotels und klassischer Tourismus Einrichtungen ist das Erzberg Rodeo sportlichen Campern vorbehalten. Eine gewisse Erdigkeit ist also nicht nur tagsüber am Motorrad, sondern auch während der Nacht gefordert. Was man am Berg wirklich braucht ist hier natürlich auch zu erfahren, vom passenden Pick Up bis zum XXL Zelt gibt es jede Menge zu sehen.

Hof & Turecek

© Foto: Hof und Turecek

Mehr Infos

ichcampe:

Seit 2017 online und seit wenigen Wochen erstmals auch als jährlich erscheinendes Druckprodukt erhältlich, liefert das Team rund um Chefredakteur Johannes Mautner Markhof Antworten zu allen Fragen rund um das Thema Camping. ichcampe steht dabei für einen frischen Wind in der Camping Szene, auch weil sich der Fokus auf Jungfamilien und Sportler richtet, die das Reisemobil als Mittel zum Zweck, als Rückzugsort und als Transporter betrachten.

Mit dem Auftritt auf der Ferien Messe, tritt ichcampe auch als Bindeglied zwischen der klassischen Campinggemeinde und jenen auf, die Camping als Teil ihres sportlich, familiären Lebensstils verstehen. Veranschaulicht wird dieser Zugang anhand zweier Fahrzeuge die genau in die neue „Leichtigkeit“ passen und einer Auswahl an gleichermaßen eleganten wie schönen Camping Artikeln.

ichcampe

© Foto: mmotors

Mehr Infos

ÖCHV:

Der Zusammenschluss der heimischen Camping Händler vereint die führenden Reisemobilanbieter. Mit Ihrem Angebot decken sie alle Preisklassen bis hinein in kleinste Nischen ab und stehen gleichzeitig als Servicepartner der in Europa gängigen Marken bereit. Neben den Reisemobilen sind es auch Wohnwagenanbieter und Firmen die Pick Up Kabinen offerieren, die sich dem ÖCHV angeschlossen haben.

Auf der Ferien Messe ist der ÖCHV schon länger mit dabei. Jahr für Jahr sind es eine Handvoll Händler die hier in erster Linie ihre neuen Mietflotten anbieten, aber natürlich auch potentiellen Käufern neuer Reisemobile offen gegenüberstehen. Mit sieben verschiedenen Modellen deckt der ÖCHV Stand auch diesmal die ganze Bandbreite an Campingmobilen in der Halle B ab.

ÖCHV

© Foto: mmotors

Mehr Infos

Offroad Hesch:

Komplette Fahrzeugumbauten, spezielle Innenausstattungen und eine Vielzahl an Dachzelten prägen das Offroad Hesch Angebot. Mit einem besonderen Augenmerk auf die Marke Land Rover ausgestattet, zeigt Hesch in Wien auch eine umfassend offroadisierte Mercedes-Benz X-Klasse und einen PKW, der dank Dachzelt zum kompakten Reisemobil mutiert.

Der heimische Traditionsbetrieb in Sachen Offroad ist seit 1. Mai 2019 nicht nur in neuen Händen, sondern auch aus Steyr ein ganzes Stück in Richtung Wien gewandert. In Böheimkirchen neuerdings daheim, ist es für die neue Hesch Mannschaft rund um Stefan Neubauer der erste Messeauftritt in Wien.

Offroad Hesch

© Foto: mmotors

Mehr Infos

SuperKarpata:

Der Mann der auszog um ein extrem anspruchsvolles Offroad Ereignis salonfähig zu machen ist Georg Müller-Hartburg. Sein jährlich stattfindendes Event mit Start auf österreichischem Boden und Ziel in Rumänien gilt als eines der härtesten Kräftemessen die es zwischen Geländewagenspezialisten gibt. Im Unterschied zu allerlei anderen Wettbewerben geht es bei der Superkarpata nicht um die beste Zeit, sondern um das finden der Ideallinie und die ist gut versteckt zwischen Bäumen, Schlamm und Felsen. Im Idealfall stülpt Müller-Hartburg an einzelnen Stellen zusätzlich auch noch größere Mengen Schnee über den rumänischen Boden. Dabei scheint es ihm große Freude zu bereiten, die Verzweiflung der Teilnehmer aus der Vogelperspektive zu filmen und so das heimische Fernsehangebot zu beleben.

Am durchwegs gut befestigen Boden der Messe Wien präsentiert das Team von Georg Müller-Hartburg Videomitschnitte der letzten Jahre und die Mercedes-Benz G-Modelle des drittplatzierten Teams der 2019er Veranstaltung. Wer mehr über die Superkarpata wissen möchte, sollte jede Menge Zeit mit im Gepäck haben, nicht nur um am Stand die besten Geschichten aus vielen Jahren Superkarpata zu hören sondern auch um in Zukunft vielleicht daran teilzunehmen.

SuperKarpata

© Foto: mmotors

Mehr Infos
Offroad Hesch

© Foto: mmotors

Mehr Infos

Gentletent:

Von Wien aus in die ganze Welt ist das Gentletent Team auf nahezu allen relevanten Camping Messen in ganz Europa live zu erleben. Live auch deswegen, weil die beste Beschreibung der Einzigartigkeit des Gentletent Angebots nur bedingt gerecht wird. Basierend auf jeder Menge Luft werden Dach-, Camping- und Vorzelte in unterschiedlichsten Ausführungen und Größen geboten. Das Spektrum reicht dabei vom kompakten Reisezelt wie man es in einen Fahrradanhänger packt über voluminöse Pick Up Dachzelte bis hin zu Vorzelten die auch einer Großfamilie ausreichend Raum bieten.
Die Größe die Gentletent in den letzten Jahren erreicht hat zeigt sich auch darin, dass auf der Homepage ein fünfzehnköpfiges Team vorgestellt wird, an dessen Spitze seit Beginn Gernot Rammer steht. In Wien wird neben dem Zeltangebot auch das eine oder andere aufblasbare Sofa und jede Menge Zubehör zu sehen sein.

Gentletent

© Foto: mmotors

Mehr Infos

Touratech:

Waren früher schnelle Sportmaschinen der Inbegriff des coolen Motorradfahrens, so sind es heute die Reise-Enduros. Mit einem Hauch von Rallye und Abenteuer versehen, inspirieren diese Bikes zu Reisen ohne Grenzen, auf und abseits aller Straßen. Dass sich mit den Jahren robuste Gepäcklösungen mit Alu-Koffern und wasserfesten Gepäckrollen ins Konzept mit eingefunden haben, öffnet diesen Motorrädern auch Tür und Tor zur Campingreise.

Geht es darum die eigene Enduro reisefit zu machen, dann fällt oftmals der Name Touratech. Der Komplettanbieter, wenn es darum geht die gängigsten Motorräder zu Fernreiseprofis zu machen ist in Österreich seit mehreren Jahren in Baden beheimatet. Für die Erfüllung nahezu jedes Kundenwunsches zeichnet der heimische Zweiradprofi Niki Krutak verantwortlich, dafür dass das gekaufte Zubehör auch perfekt verbaut wird ist das BMW Bierbaum Team zuständig dessen Reise Knowhow in jeder einzelnen Adaption spürbar ist. Auf der Ferien Messe war Touratech auch schon mal in der Vergangenheit anzutreffen, heuer ist es die breite Angebotspalette rund um die Themen Camping und Outdoor die Niki Krutak zum Comeback in Wien veranlasst haben.

Touratech

© Foto: Touratech

Mehr Infos

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite und zu Online - Marketingzwecken erhoben. Klicken Sie auf „Akzeptieren und schließen“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Klicken Sie auf Weitere Informationen, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.